Kündigung: Was tun?

Die Kündigung des Arbeitsplatzes ist in den meisten Fällen erst einmal ein Schock. Die Folgen sind auf den ersten Blick schwer zu überschauen und sofort treten viele Fragen auf:

  • Wie finanziere ich mich in Zukunft? Eventuell auch die Familie?
  • Was muss ich jetzt tun, um Hilfe vom Amt zu bekommen?
  • Ist die Kündigung überhaupt in Ordnung? Kann mich mein Arbeitgeber so einfach kündigen?
  • Was sind meine Rechte und wie komme ich zu meinem Recht?
  • Wie bekomme ich nach der Kündigung eine Abfindung?
  • Was ist eine Kündigungsschutzklage?
  • Brauche ich einen Anwalt?

In unserem umfangreichen Ratgeber Kündigung haben wir Antworten auf viele deiner Fragen. Lass dich umfangreich informieren und mach das beste aus deiner Situation!

Durch den gesetzlichen Kündigungsschutz kann einem Arbeitnehmer in der Regel nur aus bestimmten Gründen und mit bestimmten Kündigungsfristen gekündigt werden.

Obwohl die Chancen für Gekündigte sehr gut stehen, gehen nur 50% gegen die Kündigung vor. Daran sieht man, dass viele zu Unrecht Angst davor haben, sich zu wehren.

Es gibt einige Richtlinien, die du nach dem Erhalt der Kündigung beachten solltest. Am wichtigsten ist: Bleibe ruhig, reagiere schnell & sei optimistisch! Alles weitere hier:

Du hast das Gefühl, deine Kündigung wird vorbereitet und du siehst die ersten Anzeichen dafür? Informiere dich darüber auf welche Dinge du nun achten solltest.

Häufig gehen verhaltensbedingten Kündigungen auch Abmahnungen voraus. Wir erklären dir welche Funktionen eine Abmahnung hat und wann sie entbehrlich ist

Du hast eine Abmahnung erhalten und möchtest wissen wie du Dich nun verhalten sollst? Wir haben eine Checkliste mit allen wichtigen Eckdaten erstellt!

Allgemein unterscheidet man zwischen „normalen“ Gründen – man erhält eine ordentliche Kündigung – und „wichtigen“ Gründen, man bekommt eine außerordentliche Kündigung.

Welche Kündigungsfristen es gibt, wie die gesetzlichen Fristen lauten und was Vorrang hat haben wir dir anschaulich in einem Beitrag zusammengefasst.

Eine Kündigung kann jede Menge nach sich ziehen und oft ist man mit einem Fachanwalt sehr gut beraten. Wir erklären dir wie und wo du den passenden Anwalt für dich findest.

Um eine Sperrzeit des Arbeitsamtes zu umgehen musst du dich dort schnellstmöglich melden, wie die Fristen sind und was das Arbeitsamt noch von dir möchte, erfährst du hier.

Du hast die Kündigung schon erhalten und fragst dich wann die beste Zeit ist ein Arbeitszeugnis anzufordern und wie das optimale Vorgehen dabei ist? Wir helfen dir gerne!

In diesem Artikel gehen wir näher auf die Frage ein, ab wann ein Kleinbetrieb nun tatsächlich ein Kleinbetrieb ist und wie man die Mitarbeiter richtig zählt.

Welche Aufgaben übernimmt der Betriebsrat im Allgemeinen und welche Funktion er bei Kündigungen hat erklären wir dir in unserem Beitrag dazu.

Wann ist eine Kündigung ohne Betriebsratsanhörung unwirksam, was ist eine ordnungsgemäße Anhörung und was hat es mit der Stellungnahme auf sich?

Was ist der Kündigungsschutz, für wen gilt er, ist er gesetzlich und wer profitiert vom besonderen Kündigungsschutz? Hol dir wertvolle Tipps in unserem Ratgeber!

Du hast während deiner Schwangerschaft eine Kündigung erhalten? Informiere dich jetzt in unserem Ratgeber über deine Rechte und das Mutterschutzgesetz!

Wir erklären dir wann eine krankheitsbedingte Kündigung unwirksam ist und welche Voraussetzungen dafür gegeben sein müssen. 

Bist du von einer Massenentlassung betroffen und strebst eine Kündigungsschutzklage an? Hier findest du wertvolle Infos dazu!

Was ein Aufhebungsvertrag  ist und ob er auf deine Situation angepasst ist, kannst du unserer Checkliste mit allen relevanten Punkten entnehmen.

Du hast Kündigungsschutzklage eingereicht und bereitest dich auf den Gütetermin vor? Hier findest du alle relevanten Informationen für eine optimale Vorbereitung!

Was passiert in der Güteverhandlung? Warum enden die meisten Verfahren innerhalb von 30 Minuten? Hier findest du alle Information zum Gütetermin!

Lass deine Kündigung kostenlos von uns prüfen!

Unsere Anwälte besprechen mit dir kostenlos deinen individuellen Fall und geben dir eine Einschätzung.

Kündigungsretter

Bewertung Erfahrung Kündigungsretter

4,9 von 5 Sternen (42 Bewertungen) bei Google und Proven Experts

Nutzerstimmen

Das sagen unsere Nutzer über unser Angebot:

Erfahrung Anwalt Arbeitsrecht Thomas L

Erst hatte ich Angst vor dem Kontakt zu einem Anwalt, hatte noch nie mit einem zu tun. Die Angst zerstreute sich aber direkt nach dem ersten Kontakt – sehr freundlich, unaufdringlich.

Thomas L.
Erfahrung Kündigungsretter Tim G.

Sehr guter Service. Schneller Rückruf, unverbindlich, vollkommen kostenfrei. Alle wichtigen Fragen geklärt, gute Tipps erhalten. Uneingeschränkt weiterzuempfehlen!

Tim G.
Erfahrung Anwalt Arbeitsrecht Maria K.
Sehr freundliche und kompetente Beratung. Selbst der Rückruf nach persönlicher Bedenkzeit war nett. Jederzeit wieder.
Susann R.
Erfahrung Anwalt Arbeitsrecht Lisa M.

Das hat wunderbar funktioniert. Ein wirklich toller Service und dabei vollkkommen kostenfrei. Ich war nach meiner erhaltenen Kündigung völlig verzweifelt und vor den Kopf gestoßen.

Lisa M.
Erfahrung Anwalt Arbeitsrecht Tanja S.

Sehr zuvorkommend, freundlich, sympathisch und kompetent. Super schnelle und selbständige Unterstützung. Ich würde immer wieder dort hin gehen.

Tanja S.